Schulkinder unter Dutzenden bei einem deutschen Busunglück verletzt

BERLIN (AP)-Zwei offene Transporte beladen mit zweitbesetzungen auf dem Weg von der Schule nach Hause zerschlagen Kopf-am Donnerstag in Süddeutschland, viele Kinder und Erwachsene zu schädigen, sagten Experten.

Die Polizei sagte in Bezug auf zwölf Personen ertragen echte Wunden, darunter zwei Schulkinder und einer der Fahrer.

Vierzehn Personen erlitten bei dem Unfall leichte Wunden, die nahe Ammerndorf westlich von Nürnberg auftraten, gemäß Der Mittelfranken-lokalpolizeiabteilung.

Polizeirepräsentant Bert Rauenbusch enthüllte der Associated Press, dass verschiedene Hubschrauber diejenigen mit den meisten echten Wunden zu Heilanlagen transportierten.

Experten erforschten den Grund für den Unfall, der zusätzlich ein drittes Fahrzeug beinhaltete, sagte er.